Einträge von

Podcast: Whistleblower-Systeme schützen Firmen und ihre Mitarbeitenden

Whistleblower riskieren viel, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. In der Schweiz fehlt der rechtliche Schutz. Dabei sind die Unternehmen gefragt. In der Schweiz gibt es keinen rechtlichen Schutz für Whistleblower: Wer Unregelmässigkeiten am Arbeitsplatz meldet, muss mit Konsequenzen rechnen. Im März lehnte der Nationalrat ein Gesetz für mehr Rechtssicherheit ab. Die EU hingegen hat eine Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern verabschiedet, die bis Ende […]

Neue Gesetze betreffen auch deutsche Finanzdienstleister

Die Schweiz reformiert ihr Aufsichtsrecht. Warum die neuen Gesetze auch Folgen für deutsche Anbieter haben, erläutert die Juristin Lamara von Albertini. Am 1. Januar 2020 treten in der Schweiz sowohl das neue Finanzinstitutsgesetz (Finig) als auch das Finanzdienstleistungsgesetz (Fidleg) zusammen mit den dazugehörenden Verordnungen und unterschiedlichen Übergangsfristen in Kraft. Mit Einführung beider Gesetze findet eine […]

Lamara von Albertini zur Zukunft der digitalen Schweiz

In unserer Serie richten wir den Scheinwerfer auf die digitalen Macherinnen und Macher der Schweiz – heute auf Lamara von Albertini. Wer bist du und was muss ein junger Digital Native, der noch am Anfang seiner Berufskarriere steht, über dich, deine Organisation und ihre digitalen Initiativen wissen?  Ich selbst bin kein junger Digital Native, aber Digital […]